Studienvorbereitende Kurse für Flüchtlinge

Die RUB bietet spezielle studienvorbereitende Kurse für studierfähige Flüchtlinge an, die einen Deutschsprachkurs mit einem propädeutischen Angebot verbinden. Es handelt sich einerseits um ehrenamtlich geleitete Kurse mit einem Umfang von insgesamt 12 h/Woche (Integra-12) und andererseits um studienvorbereitende Intensivkurse des Bereichs Deutsch als Fremdsprache mit insgesamt 24 h/Woche (Integra-24).

Eine Teilnahme im Integra-24-Programm ist erst nach erfolgreicher Teilnahme im Integra-12-Programm möglich.

Integra-12

Die Kurse „Integra-12“ werden von ehrenamtlichen Lehrkräften geleitet und haben einen Umfang von 12 h/Woche (Deutschkurs und propädeutisches Programm). Sie werden auf den Niveaus A1 bis B2 angeboten. Die Kurse sind kostenlos.
Integra-12

Integra-24

Die Intensivkurse „Integra-24“ umfassen 24 h/Woche. Sie bestehen aus einem studienvorbereitenden Intensivdeutschkurs des Bereichs Deutsch als Fremdpsprache und einem propädeutischen Programm. Sie beginnen ab Niveau A2. Es wird ein Eigenbeitrag erhoben.
Integra-24