gemütliche Wohnung


Langfristiges Wohnen

Wenn Sie für einen längeren Aufenthalt nach Bochum kommen, sollten Sie sich frühzeitig um eine Wohnung kümmern.
Hier haben wir Ihnen einige Links und Informationen zusammengestellt, die bei der Wohnungssuche helfen sollen.

Dauer Ihres Aufenthaltes?

Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum, z.B. ein Semester, nach Bochum kommen, können Sie nach einer möblierten Wohnung zur Zwischenmiete schauen. Wenn Sie länger in Bochum bleiben möchten, wollen Sie vielleicht einen unbefristeten Mietvertrag, den man mit einer Frist von drei Monaten kündigen kann.

Möbliert oder unmöbliert?

In Deutschland ist es sehr üblich, Wohnungen unmöbliert zu vermieten. In einigen Wohnungsbörsen gibt es die Möglichkeit, die Suchoption "möbliert" auszuwählen. Ist eine Wohnung nicht explizit als "möbliert" ausgeschrieben, ist sie nicht möbliert (ohne Möbel, auch ohne Küchenmöbel).

Wohnung oder WG-Zimmer?

Benötigen Sie für sich und Ihre Angehörigen eine Wohnung oder kommen Sie allein und würden sich auch eine Wohnung mit anderen teilen? Dann können Sie auch nach WG-Zimmern schauen. Vor allem Studenten gründen oft WGs und suchen Mitbewohner über das Internet.

Nebenkosten

In den Wohnungsanzeigen wird in der Regel eine Kaltmiete angegeben. Dazu kommen noch die Nebenkosten (Wasser, Heizung, Strom, Telefon-/Internetanschluss und Rundfunkbeitrag).

Wohnungssuche über einen Makler

Die Suche nach Wohnungen über die angegebenen Webseiten ist kostenlos. Es kann sein, dass einzelne Wohnungen in den Portalen über einen Immobilienmakler angeboten werden.
Sie können auch einen Makler beauftragen, nach einer Wohnung für Sie zu suchen. Makler finden Sie in sogenannten "Branchenbüchern" oder über Suchmaschinen über den Suchbegriff "Immobilienmakler".
Makler erhalten eine Provision, wenn ein Mietvertrag zu Stande kommt.

Übrigens: wenn Sie in Bochum keine geeignete Wohnung gefunden haben, schauen Sie ruhig auch in den Nachbarstädten, wie Herne, Witten, Hattingen, Essen oder Dortmund. Wegen der guten Verkehrsanbindungen im Ruhrgebiet, kann man gut pendeln.

Links

Abkürzungsverzeichnis  
zur Wohnungssuche mit englischen Übersetzungen (116.5 kB)

Wohnungssuche offline

Im Anzeigenteil verschiedener Zeitungen können Sie nach Wohnungen suchen. Beispiele sind die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" – WAZ, oder der "Stadtspiegel Bochum" (Der "Stadtspiegel" ist im Handel nicht erhältlich, er wird mittwochs und samstags in der Stadt an alle Einwohner verteilt und an öffentlichen Stellen wie in Geschäften, Cafés, u. a. ausgelegt).

Auch ein Blick auf die "schwarzen Bretter" in den Gebäuden der RUB (vor allem Mensa und Institutsgebäude) kann sich lohnen. Hier werden oft WG-Zimmer oder auch Wohnungen angeboten.

RUB Service

Häuser und Wohnungen

Zwischenmiete

Wohnungssuche online

Häuser und Wohnungen

WG-Zimmer